Die Hauptdarsteller unserer Prüfung sind die Moorschnucken. Es werden uns von der Schäferei Eickermann aus Gangelt 350 Moorschnucken zur Verfügung gestellt. Die Moorschnucken werden nur in den Vorläufen starten. Jedes Schaf startet nur zwei mal pro Tag.

Die Finalisten sind unsere eigenen grau gehörnten Heidschnucken. Sie haben das Vergnügen sich den besten 7 Border Collies unter 3 Jahren im Finale zu stellen.
Sie befinden sich während des Sommers auf Streuobstwiesen in der Nähe des Blausteinsees und im Winter auf einer Wiese in Dürwiß.